Zahnarzt Dr. Reinhard Knoflach in Götzis: Cerec-Kronen, Inlays und Veneers der jüngsten Generation

Die abdruckfreie Kronenversorgung mit der Cerec-Fräsmaschine – wie sie in unserer Praxis Dr. Reinhard Knoflach in 6840 Götzis durchgeführt wird – entspricht der Behandlung der jüngsten Generation. Dabei wird der Präparationsstumpf mithilfe einer 3D-Kamera innerhalb kürzester Zeit gescannt. Dadurch entfällt die vonseiten der Patientinnen und Patienten häufig als unangenehm empfundene Abdrucknahme. Dies stellt auch den größten Vorteil dieser innovativen Methode dar.

Neu erstrahlendes Lächeln in nur einer Sitzung

Nach Abschluss des oben beschriebenen Scanvorgangs wird die technische Arbeit – dabei handelt es sich um die Krone bzw. das Inlay oder Veneer – exakt und mit größter Sorgfalt geplant bzw. konstruiert. Anschließend werden Krone/Inlay oder Veneer innerhalb von nur zehn bis 15 Minuten unter Zuhilfenahme des Fräsgerätes passgenau hergestellt. Hier zeigt sich ein weiterer Vorteil dieses Verfahrens, denn in vielen Fällen kann das Werkstück im Rahmen ein und derselben Sitzung bei Ihrem Zahnarzt geplant, erzeugt und in der Folge eingegliedert werden.

Modernste Cerec-Kronen-Versorgung in der Zahnarzt-Praxis Dr. Reinhard Knoflach in Götzis/Vorarlberg.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.